Ritzau KG - Verlag Zeit und Eisenbahn

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen ( Stand: 1.1.2005 - Änderungen vorbehalten)
  1. Wir liefern auf Rechnung und Gefahr des Empfängers, unter Eigentumsvorbehalt gemäß § 455 BGB bis zur vollständigen Bezahlung. Die Rechnung ist zahlbar nach Erhalt. Bis zu einem Rechnungsbetrag von 30.- € berechnen wir lediglich die reinen Portokosten, ab 31.- bis 50.- € einen Portoanteil und ab 50.- € liefern wir frei.
  2. Es gilt ein Widerrufsrecht von 14 Tagen ab Erhalt der Ware. Zur Wahrung dieser Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder die Rücksendung der Ware - ggfs. mit Angabe des Rücksendegrundes. Die Rücksendekosten sind im Falle des Widerrufs vom Besteller zu tragen; der schon gezahlte Warenwert wird rückerstattet - gegebenenfalls abzüglich einer Wertminderung, sofern die Ware nicht mehr in einwandfreiem Zustand. Verdruckte und fehlgebundene Exemplare werden jederzeit unter Erstattung der notwendigen Rücksendekosten umgetauscht oder gutgeschrieben. Unfrei eingesandte Rücksendungen können wir grundsätzlich nicht annehmen.
  3. Bei Lieferung ins Ausland behalten wir uns Vorauskasse vor; wegen der hohen Portokosten ins Ausland gelten hier andere Portogrenzen. Ebenso ist ggfs. auf spesenfreie Währungsumrechnung bzw. Auslandsanweisung zu achten.
  4. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist im Buchpreis enthalten.
  5. Gerichtsstand für Vollkaufleute ist Landsberg und Hamburg. Für alle übrigen Kunden gilt dieser Gerichtsstand für das Mahnverfahren.

Home | Allgemein | Verlagsprogramm | Kontakt | Impressum | Lieferung u. Zahlung